1. Fairtrade Schüler Akademie in Niedersachsen

Am Donnerstag, den 26.09.2019 fand im Rahmen der Kampagne Fairtrade-Schools von TransFair. e.V. die 1. Fairtrade Schüler Akademie in Hannover statt. Eingeladen waren Schüler und Schülerinnen ab der 7. Klasse mit dem Ziel, diese als Fairtrade Botschafter auszubilden. So machten sich sechs Schülerinnen der Fairtrade AG „Die FAIRänderer“ des Gymnasiums im Schloss mit ihren AG-Leiterinnen Jutta Schnippe und Sylvia Dietrich auf den Weg, um sich in vielfältigen Workshops zum fairen Handel weiterzubilden. Auf dem Programm standen unter anderem ein konsumkritischer Stadtrundgang, eine „Kakaoreise“, bei der Schokolade selbst hergestellt wurde, die Frage „Woher kommt meine Jeans?“ und ein Training zum Argumentieren für den fairen Handel. Daneben gab es die Möglichkeit, sich mit anderen Schulen auszutauschen. Mit einer Urkunde und zahlreichen neuen Ideen, wie sie sich weiterhin für den fairen Gedanken in ihrer Schule und der Stadt Wolfenbüttel einsetzen können, fuhren die FAIRänderer nach einem interessanten und informativen Tag wieder zurück nach Wolfenbüttel.

© 2019 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |