Landesrunde Mathematikolympiade

Zum dritten Mal fand eine zentrale Landesrunde der Mathematikolympiade der Grundschulen im Gymnasium im Schloss in Wolfenbüttel statt. In diesem Jahr nahmen 60 Schülerinnen und Schüler aus 10 Grundschulen aus der Stadt und dem Landkreis Wolfenbüttel teil; die Kinder haben sich zuvor in zwei Schulwettbewerbsrunden für die Teilnahme an der Landesrunde qualifiziert.
Die Ergebnisse der 90minütigen Klausur wurden in Gemeinschaftsarbeit von Grundschullehrkräften und Lehrkräften sowie Schülern des Gymnasiums im Schloss korrigiert.

Die Preisverleihung fand am Nachmittag statt: Es wurden dreizehn 3. Preise (Bronzemedaille), neun 2. Preise (Silbermedaille) und drei 1. Preise (Goldmedaille) verliehen. Die ersten Preise erzielten Sarah Kluge (Grundschule Hornburg), Maurice Müller und Rieka Pfitzner (beide: Grundschule am Geitelplatz).

Dr. Gabi Lins

© 2019 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |