Schlossgarten

Das Entdecker-Profil des 8. Jahrgangs hat im Verlauf der letzten Monate mit Frau Brinkop die anstehenden Pflegemaßnahmen an der Kräuterspirale, dem Kiesbeet und dem Teich erledigt.

Die Kräuterspirale und das Kiesbeet wurden von hier unerwünschten Pflanzen und herabfallenden Blättern befreit. Nach den Sommerferien konnten wieder unterschiedliche Kräuter geerntet werden. Bis dahin dienten die Blüten den Insekten des benachbarten Insektenhotels als Nahrung.

Der Teich hinter der Biologie – viele Mitglieder unserer Schule kennen ihn wahrscheinlich gar nicht. Er ist ein Rückzugsraum für viele Pflanzen- und Tierarten. Die Schüler haben es sich zur Aufgabe gemacht, regelmäßig nach dem Rechten zu schauen und Pflegemaßnahmen durchzuführen. Beim Keschern gibt es immer wieder interessante Tiere und Pflanzen zu bestaunen.

 

Im März wurden bei 7°C und strömenden Regen, Nistkästen aufgehängt. Im Sommer schauten die Schüler des Entdecker-Profils regelmäßig, ob Meisen in die Behausungen eingezogen sind.

Am Baumlehrpfad, der nun seit zwei Jahren besteht, standen erste Instandsetzungsmaßnahmen an. So mussten einige der 17 Schilder nach einem Sturmschaden ausgetauscht werden. Bei allen Schildern haben die Schüler die Standfestigkeit überprüft und teilweise verbessert.

© 2019 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |