Abschlussveranstaltung der 9. Schüler-Ingenieur-Akademie

Am 24.01.2018 fand die Abschlussveranstaltung der neunten Schüler-Ingenieur-Akademie bei der MAN Academy in Salzgitter statt.

16 Schülerinnen und Schüler der drei Gymnasien und der IGS Wallstraße haben sich in den vergangenen 12 Monaten intensiv mit Themen aus dem Bereich Elektrotechnik und Maschinenbau beschäftigt. Zum Abschluss wurde eine elektropneumatisch betriebene Felgensortieranlage vorgestellt. Die Schüler haben an diesem Projekt intensiv das Verkabeln, Verschlauchen und Programmieren einer LOGO kennen gelernt. Das fertige Produkt kann nun kleine Felgen nach Material (Metall bzw. Nichtmetall) und nach Höhe sortieren. Außerdem standen Besuche bei der Ostfalia auf dem Programm, wo Studiengänge aus dem Maschinenbau vorgestellt wurden und Industrieroboter gesteuert und programmiert („geteached“) werden konnten.

Nach der Präsentation erhielten die Schülerinnen und Schüler ihre Zertifikate aus den Händen von Frau Harms, Frau Prof. Lajmi, Herrn Ruhkopf und Herrn Cramme. Die Modell-Felge die von den Schülern bei der Ostfalia mit einem CAD-Programm designed worden war, wurde ebenfalls übergeben.

Das Foto oben zeigt die Schülerinnen und Schüler mit der fertigen Felgensortieranlage.

© 2018 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |