Französisch

Wahl der 2. Fremdsprache

Im 2. Halbjahr der Klasse 5 wird die Entscheidung für die zweite Fremdsprache ab Klasse 6 getroffen. Zur Entscheidungshilfe wird Schnupperunterricht und eine Informationsveranstaltung angeboten.
Die untenstehenden Links geben Informationen zum Erlernen der französischen Sprache und zu deren Bedeutung für Studium und Berufsleben:

 

 

Schüleraustausch mit Frankreich

Schüleraustausch mit dem Collège Paul Bert in Cachan

Nach einem Jahr Pause wird am GiS wieder ein Austausch mit einer französischen Schule vorbereitet.
Er wird Schülerinnen und Schülern des 9. Jahrgangs angeboten, vom 16.03. bis zum 23.03.2017 wird die GiS-Gruppe in Cachan sein, um dann vom 02.05. bis zum 09.05.2017 die französische Gruppe in Wolfenbüttel zu empfangen.

Neben Land- und Städteerkundung sowie dem Eintauchen in das Familien- und Schulleben werden unter dem Oberthema „Musik“ verschiedene Aktivitäten das gegenseitige Kennenlernen begleiten.

 

DELF Sprachprüfungen

Bereits seit dem Jahr 2000 besteht am GiS die Möglichkeit, sich in Form einer Arbeitsgemeinschaft auf die von französischen Muttersprachlern abgenommenen weltweit anerkannten Sprachprüfungen zum DELF (Diplôme d’Etudes en Langue française) vorzubereiten.

Das GiS bietet Kurse auf allen vier Niveaus (A1, A2, B1, B2) für die zweimal im Jahr stattfindenden Prüfungen im Bereich Sprechen, Schreiben, Leseverstehen und Hörverstehen an.

 

Schulaufenthalte in Frankreich

Das GiS ermutigt interessierte Schülerinnen und Schüler an längerfristigen individuellen Schüleraustauschprogrammen, die vom deutsch-französischen Jugendwerk sowie vom Kultusministerium und dem französischen Ministère de l’Education Nationale unterstützt werden, teilzunehmen. Bei einer Aufenthaltsdauer von 3 oder 6 Monaten nimmt der/die deutsche Schüler/-in in Frankreich am Unterricht teil und lebt in einer Familie mit einem/einer gleichaltrigen Schüler/-in. Im Gegenzug nimmt der/die Partner/-in am Unterricht in Deutschland teil und wird in der Partnerfamilie untergebracht. Dieses Programm ermöglicht einen intensiven Kontakt zur französischen Sprache und Kultur. Nicht selten sind aus diesen Kontakten Freundschaften fürs Leben entstanden.

 

Wettbewerbe

Fremdsprachenwettbewerbe bieten die Möglichkeit, die eigenen Kenntnisse im Rahmen einer vorgegebenen Aufgabenstellung anzuwenden. Das Erstellen eines Wettbewerbbeitrages ist immer eine Herausforderung. In jedem Jahr nehmen Schülergruppen und einzelne Schülerinnen und Schüler am Bundeswettbewerb Fremdsprachen erfolgreich teil.

© 2019 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |