Politik

Die Ziele des Politkunterrichts orientieren sich an der Bereitschaft und Fähigkeit, sich in einer demokratischen Gesellschaft zu engagieren und aktiv an politischen Entscheidungsprozessen teilzuhaben.

Die Auswahl der Inhalte des Unterrichts in der Sek I berücksichtigt die in den Rahmenrichtlinien vorgesehenen sechs Lernfelder, deren Inhalte über die verbindlichen (zum Teil auch über zusätzliche) Schlüsselprobleme erschlossen werden.

Ein Themenschwerpunkt ist die Berufsorientierung. Hier gibt es insbesondere für den 10. Jahrgang eine Folge von Veranstaltungen, die über das ganze Schuljahr verteilt sind.

Politikunterricht ist Pflichtunterricht ab Klassenstufe 8. In der Qualifikationsphase gibt es vierstündige Kurse mit erhöhtem und grundlegenden Niveau bzw. zweistündige Ergänzungskurse.

© 2019 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |