Informationsabend zu den Profilklassen

Das Konzept der Profilklassen für die Jahrgänge 8-10 wurde in einer Informationsveranstaltung am 17. Januar 2017 den Schülern und Eltern des 7. Jahrgangs vorgestellt. Sie haben die Möglichkeit, sich für eines der drei angebotenen Profile bis zum 6. Februar zu entscheiden. Die neuen 8. Klassen werden dann für das Schuljahr 2017/2018 nach dieser Wahl zusammengestellt. Neben den Profilklassen wird es wieder Klassen geben, die nach der Stundentafel 1 unterrichtet werden.
In einer Übersicht stellte die Schulleiterin Ulrike Schade das Konzept der Profilklassen vor, das es bereits seit 2005 am Gymnasium im Schloss gibt. Sie schilderte die Möglichkeiten und Chancen, die sich durch den projekt- und praxisorientierten Unterricht in den Profilfächern ergeben. Eine ku-Klasse präsentierte in einer kurzen Vorführung das Ergebnis des Unterrichts im Fach Darstellendes Spiel.
Nach dem Vortrag zeigten Schülerinnen und Schüler aus den Profilklassen Arbeitsergebnisse und beantworteten die Fragen der Schüler und Eltern.

© 2017 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |