Jugendliche philosophieren mit Kindern

Schüler des Gymnasiums im Schloss zu Besuch im Kindergarten Varietà

Mutig ist die Maus, als sie sich traut, bis zum anderen Ufer zu tauchen. Für den Frosch ist das nicht ungewöhnlich; er aber beweist Mut, indem er eine ganze Seerose frisst. „Mutig, mutig“ heißt das Bilderbuch, das die Schülerinnen und Schüler des GIS einer Gruppe von Kindern im Kindergarten Varietà vorlas. Anschließend wurde mit den Kindern diskutiert und spielerisch ausprobiert, was „Mut“ für sie bedeutet. Fragen nach Glück und Träumen, nach Gut und Böse standen in anderen Gruppen im Vordergrund – hier wurde mit den Bilderbüchern „Frederick“ sowie „Räuber Ratte“ gearbeitet.

Für die Gymnasiasten, die sich im Rahmen der Literatur-AG intensiv auf dieses Treffen vorbereitet hatten, stellte es eine interessante Herausforderung dar, sich in die Vorstellungswelt der 4-5 Jährigen hineinzuversetzen. Diese haben einen interessanten Vormittag erlebt und toll mitgearbeitet.

 

© 2019 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |