Fairtrade

Die neu gegründete Fairtrade AG des Gymnasiums im Schloss möchte auf bestehende Ungerechtigkeiten in der Welt aufmerksam machen. Themen wie Kinderarmut oder unfaire Entlohnung aber auch der weltweite gedankenlose Umgang mit der Umwelt werden thematisiert, diskutiert und im Rahmen der Möglichkeiten bekämpft.

Faires Frühstück am GiS

Der ersehnte letzte Schultag vor den großen Ferien hat für die siebten Klassen des Gymnasiums im Schloss recht angenehm begonnen. Die Fairtrade AG unter...   mehr

Fairtrade-AG des GiS besucht die fairgoods-Messe

Den ersten Samstag in den Osterferien haben die Schülerinnen und Schüler der seit Februar existierenden Fairtrade-AG des Gymnasiums im Schloss genutzt, um sich gemeinsam...   mehr

GiS auf dem Weg zur Fairtrade School

Viele Schülerinnen und Schüler haben inzwischen erkannt, dass Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit Schlagwörter der Gegenwart sind, die einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Lebensraum Erde beschreiben....   mehr

Die Fairtrade-AG stellt sich vor

Beim Tag der offenen Tür am 23.03.2017 stellte sich die Fairtrade-AG des GiS der Schulöffentlichkeit vor. Neben einem Quiz zur Vielfalt an Fairtrade-Produkten bot...   mehr

Rosenaktion zum Valentinstag

Das frisch gegründete Fairtrade-Team des Gymnasiums im Schloss in Wolfenbüttel hat den diesjährigen Valentinstag (14.02.17) genutzt, um sich mit einer Rosen-Aktion den Lehrerinnen und...   mehr

© 2017 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |