Rassismus die rote Karte zeigen

Anlässlich der internationalen Anti-Rassismus-Woche hat die Schülervertretung des GiS am 17.März 2015 auf das Thema „Rassismus“ aufmerksam gemacht. Plakate im Schulgebäude boten Denkanstöße und wurden zur Diskussion im Unterricht genutzt. Ein Stand bot die Möglichkeit, sich zum Thema „Fremdenfeindlichkeit“ in der Gesellschaft zu informieren und „Nazischweine“ in Form eines Kekses zu verdrücken.

© 2019 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |