Schulsanitäter belegen 2. Platz

Am 19.06.2017 haben wieder zwei Schulsanitätsdienst-Teams des GiS am Wettbewerb „Hand aufs Herz“ in Bremen teilgenommen. In diesem Wettbewerb messen sich ungefähr 180 Schulsanitätsdienst-Teams aus Niedersachsen und Bremen. Für jedes Team galt es vier Aufgaben zu meistern, von denen drei aus dem Bereich der Ersten Hilfe stammten und eine vierte aus dem Alltag. Bei dieser Alltags-Aufgabe ging es für jeweils einen Schulsani darum, einen kühlen Kopf in einer stressigen Situation im Straßenverkehr zu bewahren.
Diese Aufgaben meisterten beide Teams mit Bravour, was mit einem hervorragenden zweiten Platz mit 60 von 61 Punkten für ein Team belohnt wurde. Unser zweites Team, das nur aus Schulsanis bestand, die erst in diesem Schuljahr die Ausbildung absolviert haben, konnte mit 57 von 61 Punkten ebenso einen Platz im Spitzenfeld erobern. Als Preis für den zweiten Platz erhielt das Team einen Gutschein für eine Besichtigung des Weserstadions in Bremen.
J. Vogt

© 2019 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |