Sekundarstufe I

 

Orchesterklasse in den Jahrgängen 5 und 6

Seit dem Schuljahr 2005/2006 gibt es die Möglichkeit, sich für eine Orchesterklasse für die Jahrgangsstufen 5 und 6 anzumelden. Ziel ist eine enge Verzahnung von Instrumentalausbildung, gemeinsamem Musizieren und traditionellem Musikunterricht. Die Organisation erfolgt so, dass Musikunterricht, Orchestermusizieren im Klassenverband und Instrumental-Gruppenunterricht angeboten werden. Der Instrumentalunterricht wird in Zusammenarbeit mit der Kreismusikschule angeboten.

 

Profilklassen in den Jahrgängen 8 bis 10

Seit dem Schuljahr 2005/2006 gibt es Profilklassen in den Jahrgängen 8 bis 10. Dieses Angebot baute zunächst auf den Erfahrungen auf, die in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Klassen seit dem Schuljahr 2000/2001 und in den Fächern Informatik und Darstellendes Spiel gesammelt wurden. Inzwischen liegen ausreichende Erfahrungen vor, die in die laufende Arbeit in den Profilfächern eingearbeitet werden.

Durch die Umstellung auf G9 werden die Profilklassen ab dem Schuljahr 2016/2017 für die Klassenstufen 8 bis 10 angeboten.

Zur Vorbereitung der Entscheidung findet am 17.01.2017, von 18:00-20:00 Uhr eine Informations­veranstaltung statt, auf der die Konzeption der Profilklassen vorgestellt wurden. Im Spiegel­schloss präsentieren sich die Profilklassen mit ihren Arbeitsergebnissen.

Für die Klassen 8 bis 10 gibt es zwei verschiedene Stundentafeln. Die Profilklassen ”erwirtschaften” einen Teil der Profilstunden durch einstündige Kürzungen für ein Schuljahr bei einigen Fächern. Die “Kürzungen” beziehen sich auf den Vergleich mit den Klassen ohne Profilunterricht. Insgesamt ist die Wochenstundenzahl in den Profilklassen etwas höher. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass die Kerncurricula in allen Klassen erfüllt werden können.

© 2017 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |