Tolle Platzierungen bei der Landesrunde Mathematikolympiade

Am letzten Februar Wochenende haben drei Schüler und eine Schülerin des GiS an der Landesrunde der Mathematikolympiade des Landes Niedersachsen in Göttingen teilgenommen und dabei individuell so erfreulich abgeschnitten, dass das Gymnasium im Schloss den 3. Platz der Schulwertung erzielt hat.
Torge Neuendorf (7o) und Lukas Wenig (7d) haben als Schüler der Klasse 7 am Freitag und am Samstag jeweils eine Klausur geschrieben; Rieka Pfitzner (6a) und Anton Peppel (5c) waren nur am Samstag in Göttingen aktiv, da Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 und 6 nur eine Klausur schreiben.
Rieka und Torge haben jeweils einen 2. Preis erzielt und Anton sowie Lukas jeweils einen 3. Preis.

© 2017 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |