Zum ersten Mal Besuch aus Cincinnati

Vom 6. bis 20. Juni 2015 hatte das Gymnasium im Schloss zum ersten Mal Besuch von seiner neuen Partnerschule in Cincinnati. Die 15 Schülerinnen und Schüler der Turpin High School und ihr Lehrer Nick Stoller waren begeistert von der Altehrwürdigkeit des Schlosses und dem deutschen Unterricht, der sich in vielerlei Hinsicht von ihrem eigenen Unterricht in den USA unterscheidet.

Zusammen mit ihren deutschen Austauschpartnern aus dem 10. Jahrgang haben die amerikanischen Schüler u.a. die Wolfenbütteler und Braunschweiger Innenstadt erkundet, das Schlossmuseum besucht sowie das VW Werk und die Autostadt in Wolfsburg unsicher gemacht. Auch zum Summertime Festival wurde gemeinsam gefeiert und getanzt. Sogar der Bürgermeister ließ es sich nicht nehmen, unsere Gäste willkommen zu zu heißen.

Wir freuen uns schon sehr auf den Herbst 2016, wenn 15 Schülerinnen und Schüler des 9. und 10. Jahrgangs wieder nach Cincinnati reisen können!

J. Klass, 06-2015

© 2019 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |