Jugend forscht / Schüler experimentieren

Schüler experimentieren / Jugend forscht ist ein Wettbewerb im Bereich Naturwissenschaften, Technik und Informatik. Er ist einer der bekanntesten Wettbewerbe in Deutschland. Bei einer Teilnahme forscht man allein, zu zweit oder zu dritt an einem Projekt der eigenen Wahl. Dazu ist Kreativität bei der Ideenfindung und Eigenständigkeit beim Experimentieren gefragt.

Erfolge beim 25. Regionalwettbewerb „Schüler experimentieren“

Felix Bichelmeyer und Johannes Heiser erhielten den ersten Preis in Biologie; Christian Unger erhielt den ersten Preis in der Sparte Geo- und Raumwissenschaften sowie...   mehr

Zwei Landessieger 2012 bei „Schüler experimentieren“

Mit dem Regionalsieg und einer großen Portion Aufregung im Gepäck reisten zwei Gruppen vom Gymnasium im Schloss 15.3. nach Oldenburg. Alle Regionalsieger verschiedener Sparten...   mehr

Großer Erfolg beim 24. Regionalwettbewerb

Mit zwei Regionalsiegen, zwei Zweitplatzierungen, einem Sonderpreis für die originellste Arbeit und einem Sonderpreis vom VDI für die Schule verließen die Schülerinnen und Schüler...   mehr

Landessieger 2011 vom GiS

Die neuen Landessieger 2011 kommen vom Gymnasium im Schloss! Leon Götz (6c) und Felix Bichelmeier (6e) haben mit ihrem Projekt „Just for fun –...   mehr

© 2021 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |