Probeessen in der Mensa

Über 150 Schülerinnen und Schüler der neuen 5. Klassen am GiS nahmen zum ersten Mal gemeinsam mit ihren Klassenlehrern ein Mittagessen in der Mensa unserer Schule ein. Begrüßt wurden sie dabei von der Koordinatorin für die Unterstufe, Jana Greschke, und dem stellvertretenden Schulleiter Oliver Behn. Das gemeinsame Essen am Mittag ist ein wichtiges Ereignis bei der Bildung der neuen Klassengemeinschaften, zu der für die Fünftklässler in der ersten Schulwoche ein umfangreiches Programm gehört. Die Kinder waren begeistert: „Schmeckt viel besser als an meiner alten Schule!“ stellte Michaela aus der 5c fest. Und damit sind gute Voraussetzungen gegeben, das gemeinsame Mittagessen zu einer festen Institution werden zu lassen.

A. Bötel

© 2020 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |