Filmfestival „Up and Coming“

Im Rahmen des Seminarfaches „Ethische und religiöse Fragen im Spiegel des Mediums Film“ fuhr der Kurs in Begleitung von Frau Menge zu einem Filmfestival „Up and Coming“ in Hannover. Nachdem die Schülerinnen und Schüler im letzten Schuljahr selbst kurze Filme produzierten, hatten sie hier die Möglichkeit, die Ergebnisse anderer Filmemacher zu begutachten. Geboten wurden Filme in den unterschiedlichsten Kategorien. Von Filmen von Kindern für Kinder, Amateurproduktionen bis hin zu Profiproduktionen war alles vertreten. Der Kurs hatte die Möglichkeit, zwei Kurzfilme in einem 3D-Kuppelraum zu erleben und wenn man ein solches Erlebnis noch nicht gehabt hat, ist es wahrlich beeindruckend. Egal wo das Auge hinblickt, es gibt überall etwas zu sehen. Nach dem atemberaubenden Start kam es zum Hauptereignis des Festivals, den Filmblöcken. Hierbei konnte der Besucher entscheiden, ob er sich eher an die internationalen Filmproduktionen wagt oder an die deutschen. Der erste Block des Tages bot viele Filme, die sehr spannend waren und einige von diesen regten auch stark zum Nachdenken an. Der zweite Block bot dann mehr Kinder- und Jugendproduktionen. Es war ein spannender Besuch.

Alexander Brausmann

© 2022 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |