Read aloud 2020: Digitaler englischer Vorlesewettbewerb für den 7. Jahrgang

Du liest gerne auf Englisch – liest sogar gerne vor? Perfekt!

Mach mit bei unserem englischen Vorlesewettbewerb, dieses Jahr „mit Distanz“.

 

Stufe 1: Homeproduction (Frist bis zum 15. Juni 2020)

Mach ein kleines Video, in dem du uns aus deinem liebsten Buch in englischer Sprache vorliest. Du solltest etwa 90 Sekunden vorlesen und dich vorweg mit Namen und dein Buch kurz mit Titel und Autor vorstellen (natürlich auf Englisch).

Üben und aufnehmen kannst du so oft du magst, aber am Ende rauskommen soll ein nicht geschnittener Clip mit neutralem Hintergrund, in dem man deine Stimme gut hört und man  dich sehen kann – Körpersprache und Mimik kannst du so einsetzen, wie du magst.

 

Bitte melde dich bis zum 10. Juni per Mail an[1] (adrian.haack@iserv-gis.de). Du erhältst dann weitere Informationen, z.B. bzgl. des Datei-Uploads.

Einsendeschluss für dein Video ist Montag, 15. Juni 2020, um 9:00.

 

Stufe 2: Schulentscheid (Freitag, 3. Juli 2020)

Die besten fünf Vorleser*innen jeder Schule lesen der jeweiligen Schul-Jury in einer Videokonferenz einen unbekannten englischen Text vor. Für die Auswahl der beiden Schulsieger*innen zählen das Video von Stufe 1 und die Lesedarbietung mit unbekanntem Text.

 

Stufe 3: Stadtentscheid (Montag, 6. Juli 2020)

Die beiden besten Vorleser*innen aller drei Schulen messen sich, indem sie einer schulübergreifenden Jury in einer Videokonferenz einen neuen unbekannten englischen Text vorlesen. Auch das Video von Stufe 1 wird erneut berücksichtigt.

 

Wir freuen uns, wenn du mitmachst und sind gespannt auf deinen Beitrag!

[1] Sorry, no native speakers of English!

© 2020 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |