Landesrunde der Matheolympiade der Grundschulen

Zum inzwischen siebten Mal fand am 17. Mai 2019 eine zentrale Landesrunde der Mathematikolympiade der Grundschulen im Gymnasium im Schloss in Wolfenbüttel statt. In diesem Jahr nahmen 84 Schülerinnen und Schüler aus 14 Grundschulen der Region teil; die Kinder hatten sich zuvor in zwei Schulwettbewerbsrunden für die Teilnahme an der Landesrunde qualifiziert.

Die Ergebnisse der 90minütigen Klausur wurden in Gemeinschaftsarbeit von  Lehrkräften der Grundschulen, des Braunschweig Kollegs und des Gymnasiums im Schloss korrigiert. Tatkräfte Unterstützung bei der Durchführung der Veranstaltung und der Korrektur erhielten die Lehrkräfte durch Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums im Schloss.

Die Preisverleihung fand am Nachmittag statt:

Nachdem alle Kinder ihre Teilnehmerurkunden erhalten hatten, wurden  achtzehn 3. Preise (Bronzemedaillen), vierzehn 2. Preise (Silbermedaillen) und sechs 1. Preise (Goldmedaillen) verliehen.

Gabriele Lins, GiS

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2019 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |