Fünftklässler lernen „iserv“ kennen

Kommunikation wird immer wichtiger: am GiS funktioniert alles über das schuleigene Intranet IServ, das vom Emailverkehr über Klassenarbeitstermine und den Vertretungsplan alles bereitstellt, was unsere Schüler und Lehrer für die Organisation des Schulalltages brauchen.
Nun sind auch unsere neuen 5.-Klässler in die Benutzung dieses wichtigen Instruments eingeführt worden. Unter Leitung des IServ- und Internetbeauftragten Michael Pipiorke nahmen alle 5. Klassen am Freitag an Schulungen zur Nutzung des Intranets teil.
Die neuen Schüler konnten es kaum erwarten, ihren persönlichen Zugangscodes für das Netz zu erstellen. „Ich nehme den Namen meines Kaninchens und mein Geburtsdatum!“ kündigte eine Schülerin aus der 5d an. Eifrig wurden dann die verschiedenen Funktionen des Intranets ausprobiert – die Schülerinnen und Schüler waren begeistert. Eine moderne Schule braucht eine moderne Kommunikation – jetzt sind auch unsere neuen Schüler in dieses große Netz mit eingebunden.

A. Bötel

© 2020 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |