GiS-Benefizkonzert für die Kinder von Tschernobyl

Die AG „Hilfe für die Kinder von Tschernobyl“ des Gmynasiums im Schloss veranstaltete am 02.07.2014 ein beeindruckendes Benefizkonzert in der Mensa der Schule. Vier Musikgruppen der Schule präsentierten sich dem Publikum. Der Verkauf einer Sonderedition von Stofftaschen, eine Spende von über 1500 Euro aus der Vokabelolympiade der 6. Klassen und der Verkauf von Brezeln, die von der Altstadtbäckerei Richter kostenlos zur Verfügung gestellt wurden, erbrachten Spenden für die Arbeit der Initiative. Seit 1991 wird Geld gesammelt, um Kindern zu helfen, die durch das Reaktorunglück von Tschernobyl erkrankt sind.

© 2021 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |