Internationaler Abend des Gymnasiums im Schloss

Am Internationalen Abend des Gymnasiums im Schloss standen die Gäste und internationalen Kontakte der Schule im Mittelpunkt. Die Big Band der australische Partnerschule PLC gestaltete zusammen mit der Big Band des GiS den musikalischen Teil. Vertreter der Partnerschule aus Sakiai (Litauen) überbrachten Grußworte. Andere Partnerschulen konnten wegen der aufwendigen Anreisen leider nicht teilnehmen.
Eröffnet wurde der Abend von Schülerinnen der Englischen Theater AG, die vielsprachige Begüßungen präsentierten. Austauschschüler der Schule sprachen unter dem Programmpunkt „International Voices“ Grußworte in ihrer Muttersprache, die ins Englische übersetzt wurden.
Nach dem Konzert der GiS Big Band gab Knut Anton einen kurzen Überblick über die Geschichte des Gmnasiums im Schloss in englischer Sprache.
Danach spielte die Big Band des PLC (Presbyterian Ladies‘ College, Sydney). An den Jubiläumsfeierlichkeiten des PLC hatte die Big Band des GiS in Sydney teilgenommen.
Bei Erfrischungen und herrlichen Wetter klang der Abend mit internationalen Gespräches aus.

Big Band des GiS

Big Band des GiS

© 2022 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |