Luisa Schebesta gewinnt den Schulentscheid beim Vorlesewettbewerb

Am 07.12.2015 fand in der Schülerbibliothek im Schloss der Vorlesewettbewerb der Klassensieger aus dem sechsten Jahrgang statt. Qualifiziert hatten sich hierfür: Lukas Griebel (6a), Sophie Hajok (6b), Paul Neubauer (6c), Luisa Schebesta (6d) und Zina Splettstösser (6o). Nachdem die erste Vorleserunde, in der die Schüler aus ihren eigenen Büchern vorlasen, beendet war, folgte die Finalrunde mit einem fremden Textausschnitt aus dem Jugendroman „Teslas unvorstellbar geniales und verblüffend katastrophales Vermächtnis“ zum Vorlesen. Die Jury wählte Luisa Schebesta zur diesjährigen Schulsiegerin, die eine Passage aus Cornelia Funkes „Tintenherz“ sehr ausdrucksstark vorgelesen hatte und durch Textsicherheit beim Vorlesen des Fremdtextes glänzen konnte. Wir drücken ihr die Daumen für den Kreis-entscheid, der am 06.02.2016 stattfinden wird.

C. Rinas

© 2021 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |