Qualitätssiegel „Lions Quest – erwachsen werden“

Das Gymnasium im Schloss bekommt zum 3. Mal das Qualitätssiegel für die Arbeit mit „Lions Quest – erwachsen werden“ verliehen

 

Am Freitag, den 19.01.2018 fand in der Mensa des Gymnasiums im Schloss zum 3. Mal die Verleihung des Qualitätssiegels „Lions Quest – erwachsen werden“ statt. Das Gymnasium arbeitet seit 2006 mit dem Programm „Lions Quest – erwachsen werden“, das das soziale Miteinander nicht nur in den Klassen stärkt. Frau Hafer, Lehrerin am Gymnasium im Schloss, hat das Programm im Jahre 2006 eingeführt und ist seitdem für die Betreuung und Weiterentwicklung zuständig. Seit 2016 arbeitet auch Frau Anna Mehlberg an der Weiterentwicklung des Programms mit.

Der Schulleiter des Gymnasiums im Schloss, Herr Oliver Behn, begrüsste die Anwesenden, die Präsidenten der beiden Wolfenbüttler Lions Clubs, Frau Britta Bötel und Herr Dr. Martin Kücke, Herr Alfred Henning, Sekretär  vom Lions Club Wolfenbüttel und Herr Martin Geißler, Activity-Beauftragter des Lions Clubs Wolfenbüttel, Herr Hans-Joachim Aust von den Lions Salzgitter, Herr Mathias Heinrich aus Hannover (Districtbeauftragter, u.a. für SZ und WF), einige Schüler und Schülerinnen der 5b und 5c des Gymnasiums im Schloss und Frau Ulrike Hafer.

Im Anschluss präsentierten die  Schüler und Schülerinnen der 5b und 5c eine kleine Übung aus dem Lions Quest Programm, um zu zeigen, wie Zusammenarbeit spielerisch geübt werden kann.

Anschließend bekam Herr StD Oliver Behn das Qualitätssiegel und die Urkunde von den Präsidenten der beiden Wolfenbüttler Lions Clubs, Frau Britta Bötel und Herr Dr. Martin Kücke, die die Kosten für das  Qualitätssiegel tragen, überreicht.

Herr Mathias Heinrich, der mit anderen zuständig war für die erneute Vergabe des Qualitätssiegels, hob hervor, dass die langjährige und gut verankerte Arbeit des Kollegiums des Gymnasiums im Schloss mit der Arbeit an dem Programm „Lions Quest – erwachsen werden“ dazu beigetragen hat, dass das Siegel der Schule diesmal nicht nur für 3 Jahre, sondern für 5 Jahre verleihen wurde.

Am Ende der kleinen Feier waren sich alle einig, dass sich das Engagement lohnt, da das Schulklima dadurch positiv beeinflusst wird.

© 2020 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |