Regenwürmer – fleißige Helfer im Boden

Katharina Onkes hat ihr Projekt „Regenwürmer – fleißige Helfer im Boden“ genannt und sich intensiv mit diesen Lebewesen beschäftigt. Dazu hat sie Regenwürmer mit dem Mikroskop bestimmt, das Verhalten verschiedener Arten untersucht und zwölf Bodenarten analysiert. In einer Wurmfarm hat sie Wurmhumus erhalten, der hervorragend für Blumenerde genutzt werden kann.

© 2021 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |