Theater.Rollen – Workshop in der Klasse 8ku

Am 04.10.22 erhielt die Klasse 8ku in ihrem Darstellendes Spiel-Unterricht Künstlerinnen-Besuch von der Perfomerin Sophie Bothe, die Mitglied des Theaterkollektivs „rio.rot“ ist.

In dem 90minütigen Workshop setzten sich die Schüler*innen damit auseinander, wie sie in ihren Familien geprägt werden und wurden und welche (Geschlechter-)Rollen sie in ihren Familien einnehmen. Die kleinen Performances, die am Ende des Workshops entstanden, könnten Teil der Theaterproduktion werden, auf die die 8ku in diesem Schuljahr hinarbeitet, denn die Klasse möchte sich genau mit solchen Fragen beschäftigen: Welche Rolle nehme ich in meinen unterschiedlichen sozialen Feldern ein? Welche Rolle nehme ich bewusst ein? Welche Rolle wurde mir von außen zugeschrieben?

Die Perfomer*innen von „rio.rot“ gehen wiederum ähnlichen Fragen in ihren Performances nach. Vom 21.-23.10.22 sind diese im LOT-Theater in Braunschweig zu sehen.

© 2022 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |