Flohmarkt 2012

Am 5. Mai veranstaltete die Tschernobyl-AG des GiS ihren traditionellen Flohmarkt in der Fußgängerzone. Gegen einen selbst zu wählenden Spendenbetrag zugunsten der kranken Kinder von Tschernobyl konnte man von Büchern über Puppenkleider und Tipp-Kick-Spielen bis hin zur Landkarte viele interessante Dinge erwerben, die die AG-Teilnehmer zu Hause ausrangiert hatten. Leider litt die Aktion unter dem anhaltend schlechten Wetter, denn so waren weniger Passanten als erwartet in der Wolfenbütteler Innenstadt. Die, die gekommen waren, zeigten sich aber sehr spendabel. Ein echter Hingucker sind die gelben Warnwesten mit dem Logo der Tschernobyl-AG, die freundlicherweise von den Eltern von Julia Bengelsdorf gespendet wurden.

© 2022 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |