Im Netzwerk „Roboterlabor“

Mit dem Abschluss eines Kooperationsvertrages am 12. Februar 2010 zwischen dem Gymnasium im Schloss und der Stiftung Niedersachsenmetall wurde das GiS offiziell Mitglied im Netzwerk „Roboterlabor“, das von der Stiftung eingerichtet wird. In diesem Netzwerk sind Schulen zusammengeschlossen, die bereits Erfahrungen mit dem Robotereinsatz im Unterricht haben. Ziel dieses Netzwerkes ist es, die Unterrichtserfahrungen auszutauschen und die Beschöftigung mit dem Thema „Roboter“ zu fördern. Schüler sollen unterstützt werden, an Wettbewerben teilzunehmen und auf regionaler Ebene sollen Wetbbewerbe organisiert werden.

© 2021 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |