Informatik-Biber

Der Informatik-Biber ist Deutschlands größter Schülerwettbewerb im Bereich Informatik. Der Wettbewerb fördert das digitale Denken mit lebensnahen und alltagsbezogenen Fragestellungen. Dabei entdecken die Teilnehmenden Faszination und Relevanz informatischer Methoden. Sie setzen sich mit altersgerechten informatischen Fragestellungen auseinander, spielerisch und wie selbstverständlich. Die Teilnehmenden erleben, wie spannend und vielseitig das digitale Denken der Informatik ist. Hier wird Interesse für Informatik geweckt, ohne dass Kinder, Jugendliche oder Lehrkräfte Vorkenntnisse in diesem Bereich haben müssen.

Am GiS nehmen seit vielen Jahren nahezu alle Informatikkurse sowie alle Notebook-Klassen daran teil. Dazu gehören die IT-Klassen und die Klassen, die im Rahmen des Medienkonzeptes ein Leih-Notebook von der Schule erhalten haben.

Erfolgreiche Teilnahme am Informatik-Biber

Im vergangenen Jahr hat das Gymnasium im Schloss mit 387 TeilnehmerInnen am Wettbewerb Informatik-Biber teilgenommen. Für die Teilnehmer waren im November 2018 die jeweils...   mehr

Rekordteilnehmerzahl beim Informatik-Biber

Mit 307 Teilnehmern beim Wettbewerb Informatik-Biber hat das Gymnasium im Schloss zum ersten Mal die 300er Grenze überschritten. Für die Teilnehmer am Biber 2016...   mehr

1. Preis beim Informatik-Biber

Der bundesweite Online-Wettbewerb Informatik-Biber fand im November 2015 zum 9. Mal statt. Am Gymnasium im Schloss nahmen insgesamt knapp 300 Schülerinnen und Schüler der...   mehr

© 2021 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |