2. Landespreis im Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Hannah Bogdanowicz aus der 9ku hat am diesjährigen Bundeswettbewerb Fremdsprachen erfolgreich teilgenommen und im Einzelwettbewerb Englisch einen 2. Landespreis erhalten. Bei der Preisverleihung für den Landesschulbezirk Braunschweig am 23.05.2017 im Gymnasium Uslar wurden drei 1. Landespreise, sechs 2. Landespreise und 18 3. Landespreise im Einzelwettbewerb verliehen.
Der Wettbewerbtag findet zentral im Januar statt und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen in einer mehrstündigen Klausur zeigen, dass sie verschiedene sprachliche Kompetenzen beherrschen. Ein 2. Landespreis zeichnet die sehr gute Leistung der Teilnehmer in Niedersachsen und auf Bundesebene aus.

© 2021 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |