32. Skifreizeit des Gymnasiums im Schloss

Bei der 32. Skifreizeit des Gymnasiums im Schloss und der SKSG e.V. ging es in diesem Jahr nach Eben im Pongau.

Die 73 TeilnehmerInnen hatten während der Osterferien in der Skischaukel Amadé bei geschnittenen, gedrifteten und gerutschten Schwüngen ihren Spaß. Ob im Flugbogen, beim Springen oder Schuss fahren, bei Neuschnee, Sulz oder Regen erlebten sie eine abwechslungsreiche und schöne Woche. Eine grandiose Leistung boten auch dieses Jahr wieder die Ski-Einsteiger, die schon am dritten Tag die roten Pisten souverän meisterten. Aber nicht nur Skifahrer, sondern auch Snowboarder kamen auf ihre Kosten. Sie wurden von einem der vier Ski-/Snowboardlehrer des GiS (Frau Münch, Frau Treuberg vom Bauer, Herr Nies und Herr Maibach) betreut. Am letzten Skitag fand das traditionelle Skirennen als Riesenslalom statt, bei dem die TeilnehmerInnen tolle Preise gewinnen konnten. Die angenehme Unterkunft und das reichliche sowie leckere Essen trugen mal wieder zu der sehr guten Stimmung in der Gruppe bei.

Die Skifreizeit war auch 2015 nach so vielen Jahren wieder ein tolles Erlebnis und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

G. Maibach

© 2022 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |