Biologiekurse beim Science Festival

Am 29.01.2015 machten sich wieder Schüler der Biologie-Kurse auf zum Science Festival des XLAB Göttingen. Das Gymnasium im Schloss war mit 141 Teilnehmern die mit Abstand größte Fraktion im Hörsaal MN08, der mit über 400 Gästen wie immer prall gefüllt war.

Die Vorträge boten einen sehr guten Überblick über die universitäre Lehre der Naturwissenschaften. Modellmembranen, Fracking und die Wasserspaltung der Fotosynthese standen auf dem Programm der Professoren, die nicht nur den aktuellen Stand der Forschung sondern v.a. auch eindrucksvolle Einblicke in die Arbeitsweisen ihrer Arbeitsgruppen darboten.
Unter den Zuhörern befanden sich neben vielen Schülern und Lehrer sowie interessierten Gästen auch zwei leibhaftige Nobelpreisträger.
Abgerundet wurde der schöne Wintertag von der Möglichkeit in der Mensa essen zu können.
Science Festival – gerne wieder.

© 2020 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |