Erfolge bei der Landesrunde der Matheolympiade

Am letzten Februarwochenende fand die niedersächsische Landesrunde der Mathematikolympiade in Göttingen statt. Mit dabei waren Rieka Pfitzner (5a) und Torge Neuendorf (6o) vom GiS. Für beide galt es verschiedene mathematische Probleme zu lösen. Während Rieka in ihrer Klassenstufe an einem Tag Aufgaben der Matheolympiade löste, hatte Torge erstmals zwei Tage für die Bearbeitung seiner Aufgaben Zeit. Am Ende errangen Rieka und Torge jeweils einen hervorragenden 3. Platz in ihren Klassenstufen. Wir gratulieren ganz herzlich.

© 2022 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |