Erfolge beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2021 – Freude am Gymnasium im Schloss über einen 3. Landespreis

Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2021 hat herausgefordert – und begeistert! Schülerinnen und Schüler des 9. und 10. Jahrgangs haben von Schulleiter Oliver Behn Urkunden überreicht bekommen: Lilly Wölbling erhielt eine Urkunde für ihre erfolgreiche Teilnahme am Einzelwettbewerb mit der Wettbewerbssprache Englisch.

Das „Team GiS English“ unter der Betreuung von Judith Brockhaus überzeugte mit einer „News Show“ und konnte sich über einen 3. Landespreis in der Wettbewerbskategorie TEAM Schule 2021 freuen. Neben Englischkenntnissen waren dabei insbesondere Teamgeist, Projektmanagement und Kreativität gefragt. „Trotz Corona und Abstand konnten wir gemeinsam als Team etwas Schönes gestalten.“ ist sich das Team einig.

Auf dem Foto:
Marleen Hupp, Jan von der Osten-Sacken, Hanna-Marie Bruchmüller, Schulleiter Oliver Behn, Lilly Wölbling, Judith Brockhaus (von links)
Lukas Chabowski und Johannes Hoops (vorne, von links)

© 2021 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |