Fünftklässler im Gespräch mit Jugendbuchautoren

Die fünften Klassen trafen im Rahmen der 9. Wolfenbütteler Kinder- und Jugendbuchwoche zwischen dem 09.03. und 11.03. die Schriftsteller Renate Ahrens, Antje Herden, Antje Szillat, Nina Weger und Adreas Schlüter. Die Jugendbuchautoren lasen Passagen aus ihren Büchern vor und erzählten aus ihrem Leben.

Andreas Schlüter zum Beispiel las aus seinem Roman „Spacekids“ und entführte seine Zuhörer damit in eine tausende Lichtjahre entfernte Galaxie. Und wie kommt ein Autor auf seine Ideen? Wie lange dauert es, einen Roman zu schreiben? Was ist der Unterschied zwischen einem Roman und einem Drehbuch? All diese Fragen konnten die Schüler beim anschließenden Gespräch loswerden und bekamen einen spannenden Einblick in das Leben und Arbeiten eines Autoren.

Dass die Autoren die Fünftklässler von ihren Romanen überzeugen konnten, sieht man auch an den Ausleihen in unserer Lesegrotte.

C. Rinas

© 2022 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |