Reanimationsmarathon am GiS

Am Freitag, 26.09.2014, fand in Wolfenbüttel eine große Aktion zur Weiterbelebung statt. Das Gymnasium im Schloss nahm daran teil. Ca. 300 Schüler und viele Lehrer sorgten dafür, dass „Klaus“ von 7:40 Uhr ohne Unterbrechung bis zur Mittagspause weiterbelebt wurde. Nach einer kurzen Einweisung waren die Teilnehmer in der Lage, die Puppe mit den richtigen Maßnahmen weiter zu beleben. Ein großer Schritt in Richtung kompetenter und bereitwilliger Erster Hilfe.

© 2022 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |