Schüler im Gespräch mit Jugendbuchautoren

Die Klassen 5b, 5c und 5o trafen im Rahmen der 8. Wolfenbütteler Kinder- und Jugendbuchwoche am 09.03. und am 11.03. die Schriftsteller Andreas Schlüter und Bettina Obrecht. Die Jugendbuchautoren lasen Passagen aus ihren Büchern vor und erzählten aus ihrem Leben. Andreas Schlüter nahm die Schüler mit seinem neuen Roman „Das Auge der Fliege“ mit in eine Welt von Superhelden im Alter seiner Zuhörer, während Bettina Obrecht ihr neues Buch „Opferland“ vorstellte, deren Inhalt zum Thema Mobbing den Kindern sehr naheging. Natürlich durften auch Fragen zum Beruf des Schriftstellers gestellt werden. So überlegte Bettina Obrecht gemeinsam mit ihren Zuhörern, was man als Autor eigentlich mitbringen sollte, bevor sie zu genau diesem Thema ein selbstverfasstes Gedicht vortrug.

Die Lesungen für die 5a und die 5d von Finn-Ole Heinrich und Antje Herden sollen nach den Osterferien nachgeholt werden.

C. Rinas

© 2022 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |