Selbstbehauptungstraining für den 8. Jahrgang

Vom 13.06. bis zum 21.06.2016 fand für den achten Jahrgang des Gymnasiums im Schloss ein Selbstbehauptungskurs statt. Für jede Klasse war ein Tag reserviert. Geleitet wurde das Training von zwei Trainern der Polizei. Der Kurs ist ein Baustein im Curriculum „Soziales Lernen“.
In dem Kurs erlernten die Schülerinnen und Schüler ein selbstbewussteres Auftreten sowie das Meistern von Konfliktsituationen. Dabei ging es sowohl um die Bewältigung eigener Konflikte als auch um die Sensibilisierung der Schülerinnen und Schüler für Notsituationen anderer Menschen, die in einen Konflikt geraten.

© 2020 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |