Überraschungspause

Ein Gefühl von Schulgemeinschaft nach der langen kontaktbeschränkten Coronazeit durfte heute in der 2. großen Pause der 5. und 6. Jahrgang erleben. Einzelne Mitglieder der FG Darstellendes Spiel haben die Schüler*innen motiviert, den Tanz der Fachgruppe „Wir sind eine Mannschaft“ mitzutanzen. Anfangs waren einzelne Schüler*innen noch verhalten, aber die Musik und der Tanz steckten die Kleinen ziemlich schnell an. Gut gelaunt mit einem Lächeln auf dem Gesicht und einem Ohrwurm kehrten die Schüler*innen in den Unterricht zurück.

Auf eine weitere „Überraschungspause“ kann sich in der kommenden Woche vielleicht ein anderer Jahrgang freuen.

Das Pausen-Überaschungsteam

© 2021 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |