Das France-Mobil zu Gast am GiS

Das France Mobil, eine Initiative der französischen Botschaft, die darüber hinaus von der Robert-Bosch-Stiftung und verschiedenen Schulbuch-Verlagen unterstützt wird, macht „mobil“, um deutschen Schülerinnen und Schülern die französische Sprache und Frankreich schmackhaft zu machen.
Die Besuche des Mobils, das für Niedersachsen und Bremen in Bremen stationiert ist, sind sehr begehrt. Die Fachgruppe Französisch des GiS hatte sich beworben und nach längerem Warten machte das France Mobil am 7. Mai 2015 Station in Wolfenbüttel: Madame Laura Chavot aus Lyon zeigte Gruppen aus dem 9. Jahrgang spielerisch oder mit kleinen Wettbewerben einen lebendigen Umgang mit Französisch und ließ die NeuntklässlerInnen dabei auch mobil werden. Es ging nämlich neben landeskundlichem Wissen auch um Schnelligkeit. Am Ende waren sich alle einig: diese Französischstunde ganz anderer Art war gelungen, Frankreich war zu Gast am GiS und machte Appetit auf den weiteren Unterricht oder einen Austausch.

© 2018 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |