FAIRänderer und Religionskurse unterstützen Kinderfastenaktion von Misereor

Ostern steht vor der Tür und viele Schüler*innen der Jahrgangsstufen 5-7 befürchteten schon zu Recht, dass die Teilnahme an der Misereor-Kinderfastenaktion nicht in der gewohnten Weise mit Kuchenverkauf und kleinen Projekten würde stattfinden können. Mit Hilfe der FAIRänderer werden in den kommenden zwei Wochen aber für Misereor Spenden in abgewandelter Form gesammelt werden können. Die katholischen Religionskurse der Jahrgänge 5-7 gestalten in diesen Tagen kleine Osterpräsente, die dann donnerstags in beiden großen Pausen im Fairtrade-Kiosk für 2 € zum Verkauf angeboten werden. Der Erlös kommt zu 100% der Kinderfastenaktion 2021 von Misereor zugute, welches in diesem Jahr schwerpunktmäßig das Thema Solidarität beleuchtet.

© 2021 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |