Großes Engagement für kleine Persönlichkeiten

Seit zwei Jahren kooperiert das Gymnasium im Schloss erfolgreich mit dem Braunschweiger Dschungel e. V., um das Mentoringprogramm ‚Balu und Du‘ in Wolfenbüttel umzusetzen. In diesem Programm übernehmen junge engagierte Menschen ehrenamtlich mindestens ein Jahr lang eine individuelle Patenschaft für ein Grundschulkind aus dem Landkreis. Durch persönliche Zuwendung und aktive Freizeitgestaltung unterstützen sie die Kinder dabei, sich in unserer Gesellschaft zu entwickeln und die Herausforderungen des Alltags erfolgreich zu meistern.

Das Konzept des Mentoringprogramms ‚Balu und Du‘ greift auf die inspirierende Beziehung des Freundespaars aus dem „Dschungelbuch“ zurück: Balu, der starke und freundliche Bär, begleitet den Menschenjungen Mogli auf seinem nicht immer einfachen Weg durch den Dschungel. Ähnlich wie Balu ermöglichen die Mentoren und Mentorinnen den Kindern neue Erfahrungen, bieten Zeit zum Zuhören und Spaß haben sowie ungeteilte Aufmerksamkeit.

Das Gymnasium im Schloss bietet im Rahmen des Seminarfachs „Balu und Du – Großes Engagement für kleine Persönlichkeiten“ bereits zum zweiten Mal Schülerinnen und Schülern des 12. Jahrgangs die Möglichkeit, Teil dieses wertvollen Mentoringprogramms zu werden. Das Seminarfach wird in Kooperation mit dem Braunschweiger Dschungel e.V. angeboten und deshalb von einer Sozialpädagogin, Karolin Golsch, und einer Lehrkraft, Sascha Poser, geleitet, die gemeinsam die Schülerinnen und Schüler auf ihre Rolle als Mentoren vorbereiten. Sie unterstützen bei der Planung der wöchentlichen Treffen mit den Kindern und begleiten die persönliche Entwicklung der Mentoren im Rahmen des Programms.