Seminarfach

Mit der Einführung der Qualifikationsphase ab dem 01.8.2006 wurde das Seminarfach dort verpflichtend eingerichtet und umfasst je zwei Wochenstunden pro Halbjahr.

 

Ziele

„Im Seminarfach stehen fachübergreifende und fächerverbindende Problemstellungen im Vordergrund; es soll in verschiedene Methoden und Arbeitsformen eingeführt werden. Zur Förderung der Wissenschaftspropädeutik ist eine Facharbeit zu schreiben und kann eine besondere Lernleistung auch aus dem Unterricht im Seminarfach heraus entwickelt und in die Abiturprüfung eingebracht werden. Schriftliche Leistungsfeststellungen werden neben der Facharbeit durch andere Formen wie Projekte, naturwissenschaftliche Experimente und deren Auswertung oder Hausarbeiten erbracht.

Zielsetzung des Unterrichts im Seminarfach sind damit sowohl das fachübergreifende Lernen und Arbeiten an geeigneten Themenstellungen als auch die Erweiterung methodischer Kompetenzen anhand der Bearbeitung eines Sachgegenstandes.“ (Das Seminarfach – Hinweise und Empfehlungen für Schulen, SVBl 3/2006, S. 70)

 

Regelungen der Schule

Jede Schülerin und jeder Schüler wählen ein Seminarfach aus dem Angebot der Schule. Das Angebot wird innerhalb eines Profils erstellt.

 

Facharbeit

Die Facharbeit wird während des 2. Halbjahres angefertigt. Die Termine werden im ersten Halbjahr festgelegt. Für die Anfertigung der Facharbeit wurden Formvorschriften festgelegt. Die aktuelle Version ist auf iserv-gis zu finden.

Die Schülerinnen und Schüler des Seminarfaches „Zeitung, Blog & Co.“ des 13. Jahrganges haben unter der Leitung der Seminarfachlehrerin Britta Schinke ein Magazin gestaltet,...   mehr

Rallye mit einer 9. Klasse

Die Schüler*innen des Gymnasiums im Schloss Emily Ebeling, Dennis Glöhde, Luisa Hogan, Vico Knütter und Thorben Otto haben im Rahmen des Seminarfachs „Tut Mitmachen...   mehr

Kinder aus dem Stadtteiltreff Auguststadt entdecken die Asse

Schüler*innen des Gymnasiums im Schloss haben in den Herbstferien für Kinder aus dem Stadtteiltreff Auguststadt eine Rallye durch Denkte und die Asse hinauf zum...   mehr

Sportfest für den 7. Jahrgang

Im Rahmen des Seminarfaches „Tut Mitmachen weh?“ am Gymnasium im Schloss haben Schüler*innen des 13. Jahrgangs ein Sportfest für den 7. Jahrgang ihrer Schule...   mehr

Spielefest

Am Mittwoch, den 03.11.2021 fand im Gymnasiums im Schloss ein Spielefest für den 5. Jahrgang statt. Die Idee dafür kam von vier Schülerinnen des...   mehr

Wolfenbüttel Rallye für Jugendliche aus aller Welt

Spot on – Wolfenbüttel-Rallye! Vier Schüler*innen des Gymnasiums im Schloss haben eine interaktive Stadtführung für Jugendgruppen durch Wolfenbüttel erstellt. Tourguide sind dabei nicht Mascha...   mehr

Schatzsuche im Lechlumer Holz

Kinder des Stadtteiltreffs Auguststadt konnten in den Herbstferien 2020 an einer Piratenschatzsuche teilnehmen. Veranstaltet wurde diese von fünf Schüler*innen des Gymnasiums im Schloss im...   mehr

Exkursionen des Seminarfachs „Nahrung / Ernährung / Gesundheit“

Exkursion: Altstadtbäckerei Richter      Richter ist eine Bäckerei und Konditorei, die seit mehreren Generationen in Familienbesitz ist und voraussichtlich auch familiär weitergegeben wird....   mehr

Das Bienensterben

Im Laufe des 3. Semesters haben wir uns mit dem Thema Bienensterben auseinandergesetzt und uns hauptsächlich darüber Gedanken gemacht, wie wir die Thematik vor...   mehr

Insektenhotel im Rahmen des Seminarfachs „Die Honigbiene“

Bei unserem Projekt handelt es sich um eine Sanierung des Insektenhotels auf dem Schulhof unserer Schule. Diese Idee kam uns, da uns aufgefallen ist,...   mehr

© 2022 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |