Vokabelolympiade 2011

Zum vierten Mal in Folge wurde in den 6. Klassen in den zweiten Fremdsprachen Französisch und Latein eine gesponserte Vokabelolympiade zu Gunsten der Tschernobyl AG durchgeführt, die Spendengelder für ein Kinderkrankenhaus in Minsk sammelt. Diese Spendengelder werden auch 25 Jahre nach dem Super-GAU in Tschernobyl noch dringend für Medikamente benötigt.

So legten sich die Schülerinnen und Schüler ordentlich ins Zeug, lernten äußerst fleißig Vokabeln und ließen sich richtige Vokabeln zum Teil sogar mehrfach sponsern. Die Vertreter der sechsten Klassen konnten die stolze Summe von 2163,83 € an die Tschernobyl Initiative übergeben. Für die Tschernobyl AG bedankte sich Frau Richter-Wode, und die Schülerinnen und Schüler versicherten, dass Ihnen das Vokabellernen für einen guten Zweck richtig Spaß gemacht habe.

© 2021 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |