Vokabelolympiade erbringt 2100 Euro für Tschernobyl-Initiative

Am 13. Juni 2016 fand die Übergabe der Sponsorengelder der diesjährigen Vokabelolympiade an die Vertreterinnnen der Tschernobyl-Initiative des Gymnasiums im Schloss statt. 2100 Euro waren an Sponsorengeldern zusammengekommen.
Es handelte sich um die 8. Auflage des Wettbewerbs, bei dem das Lernen von Vokabeln in der beiden zweiten Fremdsprachen Französisch und Latein gewürdigt wird. Die Schülerinnen und Schüler der 6. Jahrgangsstufe suchen sich Sponsoren, so dass die richtige Übersetzung der Vokabeln durch einen Geldbetrag honoriert wird. Bei der Übergabe der Spende wird über die Arbeit der Tschernobyl-AG der Schule informiert.

© 2018 Gymasium im Schloss Wolfenbüttel |